der tonraum

Im Tonraum möchte ich Ihnen Raum zur Selbstaktualisierung und Weiterentwicklung bieten.

Ich möchte Ihnen Hilfestellungen bieten verschüttete Ressourcen wieder zu entdecken, sie zurück zu erobern und auszubauen – die Knotenpunkte des Labyrinths Ihrer eigenen Biographie zu beleuchten und wieder eine Übersicht über die Landkarte Ihres Lebens zu erlangen.

Werkzeuge hierfür können sein,

die Techniken der systemischen Beratung
~bin Ich die Welle oder/und das Meer und wer ist Ich? ~

sinnenhaft handgreifliches durcharbeiten aktueller Problematik und alter Lasten mit Hilfe der Arbeit am Tonfeld

Unterstützung bei der Ausarbeitung von Willenserklärungen wie Beispielsweise Patientenverfügungen

die Nacharbeitung persistierender frühkindlicher Reflexe mit Hilfe eines persönlich abgestimmten Reflexintergationstrainings

Techniken aus der Somatic Experiencing, eine körperorientierte Auslösung aus Traumageschehen die wieder in Balance zurückführt.

*

*

Der Besuch im tonraum-atelier ersetzt auf keinen Fall den Gang zum Arzt, Rechtsanwalt oder Notar. Bitte klären Sie körperliche Belange immer mit dem Arzt Ihres vertrauens ab. Zudem werden ausdrücklich keine Heilsversprechen abgegeben. Juristische Absicherung erhalten Sie bei einem eingetragenen Rechtsanwalt oder Notar.